Beachtlich aus Sicht der MMB: das Ergebnis der NR-Wahl 2019  hier klicken


Wieder Aufregung um eine weitere Großdeponie:  Kies IV – 20 Jahre Laufzeit – bis 26m Hügelhöhe! Zahlreiche Anfragen der Bevölkerung wurden an uns gerichtet – wir fassen wir die uns bekannten Informationen für Sie zusammen: Ab 17.5.2017 bis 30.6.2017 lag das Projekt „Kies IV“ (Kennzeichen RU4-U-790) zur Begutachtung am Gemeindeamt Markgrafneusiedl auf. Es handelt sich dabei – sehr […]


Information/Kundmachung zum Projekt (August 2018 im Amstsblatt, Wiener Zeitung): Kennzeichen RU4-U-818 https://www.wienerzeitung.at/amtsblatt/aktuelle_ausgabe/artikel/?id=3951556 Kritikpunkte: >) Beim Vorhaben handelt es sich im Vergleich zu den drei anderen angeführten UVP-Projekten in Markgrafneusiedl zwar nicht um eine „Hügeldeponie“ mit ihren drastischen Auswirkungen auf Landschaftsbild und  Sichtbeziehung. Jedoch ist nicht nachvollziehbar warum  eine Überhöhung von sechs Metern vorgesehen ist. (Details […]


  Liebe Markgrafneusiedlerinnen und Markgrafneusiedler! Liebe Bürger aus der Region, die unser Ringen gegen den ‚drohenden Abfallberg‘ unterstützen! An alle, die bei der Verhandlung ANWESEND waren und sich gegen die Deponie wehren wollen! Das Verhandlungsprotokoll der UVP-Verhandlung am 15.7.2015 strotzt vor Unrichtigkeiten und Tatsachenverzerrungen.   Um unsere Chance zur Verhinderung dieses Wahnsinnsprojekts aufrecht zu erhalten, müssen […]


10-7-15-georg-willi-lkw-L6  


Im Verhandlungssal (Volksschule) durften weder Fotos noch Tonaufnahmen gemacht werden. Die Verhandlung dauerte von 09.00 bis 21:15 (wurde dann vertagt); danach war die Stimmung deutlich lockerer: Pizzalieferung!   gefüllter Turnsaal vor Beginn 08.58 –   MMB entspannt nach-der-Uvp-‚Schlacht‘ –    Feinstaub – eher nicht lustig!  


30.04.2016: Unterschriftenaktion für Parteistellung im UVP Verfahren „Sanierung Deponie KLEEBLATT“ Die Fa. Zöchling Abfallverwertung GmbH beantragt die Sanierung der alten Deponie auf dem Abbaufeld „Kleeblatt“ und auch eine Bodenaushub-Baurestmassendeponie auf auf sieben Abbaufeldern in Markgrafneusiedl. Die Gesamtfläche der Baurestmassendeponie beträgt 311.000 m2, die Füllkubatur 2,948.000 m3 und die Beschütthöhe bis 12 m. Das Projekt „Marchfeldkogel“ ist […]


Petition Parlament


Verantwortungsvoller Umgang mit unserer Umwelt Stand 2018: Das Thema Gestank (durch die Biogasanlage) in und um Markgrafneusiedl hat sich in den letzten Jahren – durch gemeinsame Anstrengungen – stark verbessert.  Die Gemeinde ist für die Überwachung bestehender Genehmigungen zuständig. Wir stellen uns bedingungslos hinter die Bürger von Markgrafneusiedl und werden die Situation als eines unser vorrangigen Ziele […]